Meta





 

Hessenschau

Hi,

ich hoffe ihr habt gestern die Hessenschau gesehen.

Ein schöner Beitrag über unsere Aktion ist auf der hr-online Seite zusehen.

Einfach bei den Links auf 'Hessenschau' klicken, es lohnt sich.

 

schöne Grüße

Marcel am 14.9.09 16:15, kommentieren

Die ersten Bilder vom Event

Aufbau der insgesamt 12 Ballonabfüllstationen

noch mehr Absperrbarken - sicher ist sicher!

die Beschilderung der einzelnen 'Räume' wird aufgebaut

... und weg getragen

So sahen sie aus - klares, solides Design gepaart mit informativer Ästhetik. Die Schilder wird es in Zukunft z.T. im Stadtmuseum zu sehen geben.


Das Ballonzelt: hier wurden die fertigen Ballontrauben gelagert. Cheffin Julie ist zufrieden.


Linda am Kartensystem: Leider sind nicht alle Karten ausgegeben worden. Trotzdem war das Event ein voller Erfolg.

kurzzeitig brach die Wolkendecke auf - leider nicht lang genug

pünktlich zum Frühstück überreichte Herr Nenninger uns die 'Luftschloss-Torte'

Nochmals herzlichen Dank an dieser Stelle!

Kaffee in rauen Mengen - so ziemlich das einzige, das gegen Kälte & Müdigkeit hilft

Helfer-Briefing kurz vor dem Ballonstart: ein letztes mal wurde überprüft, dass genug Personal für jeden 'Raum' bereit steht

jede Menge Interviews:

mit Prof. Eichenlaub vom FB ASL - "Eventkultur als eine Möglichkeit, jungen Menschen Geschichte näher zu bringen. Kassel dient auf Grund der starken Zerstörung als gutes Beispiel."

mit Kindern - "beim nächsten Mal lieber blaue Ballons."

mit Julie Kleinke >>>hessenschau<<<

kurz vor Beginn: Die Helfer stehen in den 'Räumen' bereit (hier: die Kapelle)

Die ersten Teilnehmer stellen sich mit ihren Ballons auf

Sekunden vor dem Start 

und kurz darauf: tausende Ballons steigen auf und bilden den alten Grundriss nach

nach dem Start - leider reißt das schlechte Wetter nicht ab

Abbau im Regen

im Anschluss durfte ich die Torte anschneiden - sehr lecker Hr. Nenninger!

mein persönlicher Höhepunkt des Tages - ein Foto mit Hans Eichel

 

 

 

 

1 Kommentar Julie am 14.9.09 11:06, kommentieren

Erfolg!

Guten Morgen!

Erstmal: Ein riesen Dankeschön an alle Helfer und Teilnehmer, die trotz des schlechten Wetters mitgemacht haben.

Bilder & Einzelheiten folgen in Kürze...

Stefan am 14.9.09 09:11, kommentieren

Stadtgeschichte wird sichtbar

Guten morgen!

 

Heute ist es soweit!

Kommt alle vorbei und helft uns, Kasseler Stadtgeschichte sichtbar zu machen. Neben dem Ballonstart gibt es ein weitgefächertes Rahmenprogramm für Kinder & Erwachsene, sowie Bewirtung.

Einlass auf das Gelände vor dem Regierungspräsidium (Steinweg 6) ist 11.30



1 Kommentar Stefan am 13.9.09 05:58, kommentieren

auf geht's

So jetzt heißt es ab in die Vollen.

Das schöne warme Bett verlassen und die letzten Stände und Abfüllstationen aufbauen, damit die zahlreichen Besucher auch gut mit Ballons versorgt werden können.

 

Wir sind alle total gespannt wie der Start und vor allem die Aufbauphase verlaufen wird.

Und wie immer heißt es KOMMT KOMMT KOMMT WIR BRAUCHEN EURE HILFE UND SIND DANKBAR FÜR JEDEN EINZELNEN HELFER/BESUCHER.

 

bis gleich

Marcel am 13.9.09 05:48, kommentieren

Ein letztes mal in der Luftschloss-Zentrale

Während die Sonne über Kassel herab sinkt, werden in der Henschelstraße die allerletzten Vorbeitungen getroffen.

Plakate müssen auf Böcke geklebt werden.

Ballonschnüre müssen geordnet, gezählt und aufgefädelt werden.

Speisen und Getränke müssen verzehrt werden.

 

Also Leute, morgen wirds ernst. Die Helfer treffen sich pünktlich um 6.³° vor dem Regierungspräsidium. Hoffen wir mal, dass das Wetter mit macht.

Bis morgen!

Stefan am 12.9.09 22:00, kommentieren

Heute vor dem RP

Die letzten Absperrarbeiten und Markierungen sind fertig. Alles bereit für morgen.

Zugang verweigert!

Die ersten Zelte stehen auch schon.

Michaela & David beim plakatieren der Absperrungen - man soll ja auch wissen, warum man nicht reinkommt. Morgen kommt übrigens jeder rein - keiner muss draußen bleiben.

Die letzten Markierungen werden vorgenommen

Jetzt könnte man vor dem RP sogar Fussball spielen.

 

Stefan am 12.9.09 21:53, kommentieren